Kleidertausch | Im Anschluss: Film "The True Cost", Essen, Germany

Share

Greenpeace Essen presents The True Cost

Samstag, 19.03.2016, 15Uhr
Bürgerzentrum VILLA RÜ, Essen, Germany
+++ Eintritt frei

Ihr wisst ja schon: Ein Kleidertausch ist eine coole Alternative zum Neukauf. Der läuft diesmal bei uns so ab: Am Eingang stehen beschriftete Kisten bereit, in die ihr eure mitgebrachten Stücke selbst einsortiert.
Unsere Basis ist das gegenseitige Vertrauen. Grundsätzlich gilt: Nur gut erhaltene und saubere Kleidung ist tauschbar (egal ob Kleider, Hosen, Jacken, Kindersachen, Schuhe, etc.). Unterwäsche und Socken sind aus Hygienegründen ausgeschlossen! Ihr solltet ungefähr nur soviel wieder mitnehmen, wie ihr mitgebracht habt und tatsächlich auch gebrauchen könnt! Übrig gebliebene Kleidung spenden wir der WiE Kleiderkammer.

+++ Im Anschluss haben wir noch was Besonderes für Euch! +++ Wir zeigen den Film The True Cost!

This is a story about clothing. It’s about the clothes we wear, the people who make them and the impact it’s having on our world. The price of clothing has been decreasing for decades, while the human and environmental costs have grown dramatically. The True Cost is a groundbreaking new documentary film that pulls back the curtain on an unseen part of our world and asks us each to consider, who pays the price for our clothing?

Greenpeace Kleidertausch in Kooperation mit dem Elterncafé des Bürgerzentrums Villa Rü.

Es werden dort im Cafébetrieb Speisen und Getränke angeboten.

More information: http://www.essen.greenpeace.de/artikel/kleidertausch-im-maerz

essen.png

WHEN
March 19, 2016 at 3pm
WHERE
Bürgerzentrum Villa Rü
Girardetstrasse 21
Essen 45131
Germany
Google map and directions

Will you come?






Be the first to comment



"Truly eye-opening."
Julie Kosin, Harpers Bazaar